erweiterte Suche  
 
  Startseite » Katalog » ORMUS - White Gold » Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
ORMUS - WHITE GOLD
GEMATRIA »
GREEN SAP
OZON-THERAPIE
SHUNGIT
CELLFOOD
FULVOSAUREN
RADIONIC
SCHUßLER SALZE
ORGANISCHER SILICIUM
GEWICHTSKONTROLLE
KOSMETIK UND SCHONHEIT
BLUMENELIXIERE »
KRAUTER UND INFUSIONEN
MINERALSTOFFE
NUTRACEUTICAL






Katalog
Neue Produkte Zeige mehr
Kristallisierte Shungit Anhänger (Silber)
Kristallisierte Shungit Anhänger (Silber)
15.00€
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Links
Links
Informationen
Liefer- und
 Versandkosten

Privatsphäre
 und Datenschutz

Unsere AGB's
Kontakt
Affiliate Program
Gliedern Sie Informationen an
Gliedern Sie darin Baumstamm an
Benachrichtigungen Zeige mehr
BenachrichtigungenBenachrichtigen Sie mich über Aktuelles zu diesem Artikel White Gold (Ormus)
White Gold (Ormus) 60.37€


Diese White Gold Potenzierung ist die Nahrung der Götter. Sie hat das Vermögen die Kundalini zu wecken und beeinflusst direkt unsere DNA, indem sie diese mit einem Gesundheitsmuster regeneriert.

In den siebziger Jahren entdeckte David Hudson einen neuen Zustand der Materie. In diesen alchemistischen Prozess der Suche nach dem Stein der Weisen steckte Hudson mehrere Tausend Dollar. Am Ende des Jahrzehnts war es möglich ein Material zu extrahieren, das ein merkwürdiges Verhalten zeigte. Hudson nannte dieses Material ORMES (Abkürzung für Orbital Rearranged Monoatomic Elements). Da einige dieser Elemente Diatome (Moleküle mit nur zwei Atomen) sein können und Hudson auch diese Materialien patentieren ließ, werden wir auf sie mit dem Namen des ORMUS oder M-State-Elemente beziehen. (M-Zustand: auf der Mikro-Cluster-Ebene befindend). Diese Elemente sind freie Kraftfelder und fließen magnetisch.

Hudson und andere konnten diese Elemente aus dem zerebralen Gewebe von Tieren und einigen Pflanzen isolieren. Wir denken, dass sie Tubuline (kugelförmige Proteine) zu Mikrotubulinen verändern, die eine Interaktion außerhalb der Raum-Zeit erschaffen, zwischen den Zellen und vielleicht zwischen den Individuen. Es wäre ein Brücke zwischen dem Geist und der Materie. Diese Materialien sind an mehreren biologischen und psychischen Prozessen beteiligt mit Auswirkungen auf das Erwachen der Kundalini. Mehrere Personen, die sie über einen langen Zeitram eingenommen haben getroffen haben, weisen darauf hin, dass sie viele der Effekte erfahren haben, auf die in der vedischen Texten über das Aufsteigen der Kundalini hingewiesen wird.

Bilder von Mikrotubulinen, in verschiedenen Phasen der Zellkernteilung (Mitose).


Diese Materialien sind unter Verwendung der herkömmlichen Chemie schwer zu manipulieren. Obwohl sie nicht in gleicher Weise reagieren wie ihre metallischen Kollegen, gibt es eine schwache Reaktion, möglicherweise durch die Resonanzverbindung, die eine Art chemischen Schatten mit diesen Elementen bildet. Es scheint, dass die alten Alchemisten diesen chemischen Schatten verwendeten, durch verschiedene Reaktionen hindurch, die sie verursachten, bis sie das Resultat erhielten, dass sie wollten.


Es wurde magnetische Levitation und Anti-Gravitation bei diesen Materialien beobachtet. In mehreren Lesungen sagt Hudson, dass wenn das Iridium im ORMUS-Zustand auf 850 Grad Celsius erhitzt wird, es verschwindet und sein gesamtes Gewicht verliert. Bei niedrigerer Temperatur erscheint es wieder und erhält einen Großteil seines bisherigen Gewichts zurück. Hudsons Patent enthält eine analytische Karte, die von einer gravimetrischen Heiz-Apparatur erzeugt wurde, die diesen Effekt darstellt.

Wenn, wie es scheint, die Elemente des ORMUS aus diesem Universum verschwinden können, scheint es klar, dass sie irgendwo hingehen. Die analytische Karte von Hudson zeigt, dass während des Prozesses der Erhöhung der Temperatur, das Iridium schließlich 300% weniger als sein normales Gewicht erreicht.
Es ist sehr gut möglich, dass ORMUS einige der Zustände des Wassers oder "Tubuline" innerhalb der Mikrotubuline jeder Zelle hat. Hameroff und Penrose glauben, dass diese Mikroröhren der "Quantenkollaps-Punkt" sind, wo die Information über mehrere Universen innerhalb einer "bewussten Auswahl" oder Entscheidung "kollabiert". Die Abfolge dieser Entscheidungen stellt demnach gleichsam das Zellbewusstsein dar, wobei die Interaktionen zwischen vielen Zellen das Bewusstsein des Organismus bildet. In dieser Kreuzungsklasse, die das Bewusstsein des Organismus bildet, bedarf es vieler Entscheidungen der Atome dieses Universums, die getroffen werden durch “Berechnungen”, die mit einer unbegrenzten Anzahl anderer Universen interagieren.
 

Brücke zwischen der Energie und der Materie Quantenkollaps der Photonenenergie, die atomare Realität anpassend.



Man nimmt auch an, dass sich ORMUS Elemente in den Tubulinen innerhalb der Mikroröhren befinden, so dass eine Resonanz entsteht, die die Körperzellen verbindet. Da es die Menge der ORMUS Elemente im Körper erhöht, stärken sie die Resonanzverbindungen. Ein Beispiel für diese Art Verbindung findet statt, wenn DNA durch die Wirkung der Elemente einer Platingruppe repariert wird, die ORMUS Elemente enthält. Man nimmt an, dass sie das Urbild des gesunden Zustands wiederherstellen und dies biete den anderen Zellen ein anderes Muster von den nächstgelegenen DNA-Zellen; wie es auch bei dem Zytostatikum Cisplatin und anderen Chemotherapeutika geschieht.

Laut David Hudson ist ihr ORMES kein Gegenmittel für irgendetwas und bekämpft weder AIDS oder Krebs. Er zieht es vor zu sagen, dass sie Stoffe für das Leben sind, das dazu gut sind, unserem Körper zu vervollkommnen und ihn in die perfekte Harmonie mit dem Geist zurück zu führen.
Die Studien "in vitro", die Hudson beiträgt, zeigen, dass ORMES keine toxischen Werte hat. Es gibt eine Menge Leute, die während der letzten zehn Jahre ORMES eingenommen haben, und es gibt keinen Nachweis negativer Auswirkungen dieser Einnahme.

Mehrere Personen haben die folgenden Wirkungen von ORMUS berichtet, die Sie leicht überprüfen können:

Weniger Sauerstoffbedarf bzw. Sauerstofferhöhung des Blutes.
Verminderung von Schmerz.
Erhöhung der Elastizität.
Verbesserung des Schlafs.

Andere haben ähnliche Erfahrungen bzgl. der Erweckung der Kundalini  gemacht. Diese Wirkungen beinhalten: Im Stillen hören, Empfindung des Herz- und Kehlkopfchakras, psychische Erfahrungen und eine Art Nektar-Sekretbildung am Gaumensegel.

Zusammensetzung von White Gold (Ormus 60 ml.): Reiche Flüssigkeit einatomigen Elemente (M-Staat: Gold, Rhodium, Iridium, Platin, Ruthenium, ...)

Verzehrsempfehlung: Vor Gebrauch schütteln. 10 oder 12 Tropfen unter die Zunge 1 bis 2 Mal täglich, oder aufgelöst in natürlichem Saft oder Mineralwasser.
An einem elektromagnetisch freiem Ort frei von Strahlungen lagern, eingewickelt in Aluminiumfolie.

Dieses Produkt haben wir am Dienstag, 09. Mai 2006 in unseren Katalog aufgenommen.


Bewertungen
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Barritas apiregi (königliche+vit.) - apiregi - königliche gelee (18 x 100 m)
Barritas apiregi (königliche+vit.) - apiregi - königliche gelee (18 x 100 m)
Kristallisierte Shungit Anhänger (Silber)
Kristallisierte Shungit Anhänger (Silber)
Apiregi (königliche+vit.+mineralstoffe) - apiregi - königliche gelee (24 x 500 m)
Apiregi (königliche+vit.+mineralstoffe) - apiregi - königliche gelee (24 x 500 m)
Shungit für Handys (2 Stück)
Shungit für Handys (2 Stück)
Shungit-Würfel (4 x 4 cm.)
Shungit-Würfel (4 x 4 cm.)
DNA RNA - Methusalife 30 ml.
DNA RNA - Methusalife 30 ml.

Toda la información que se haya en este site, se da únicamente a título informativo. No pretende diagnosticar, curar o tratar ninguna enfermedad. Si usted se encuentra enfermo, acuda a su médico o especialista.El IVA no está incluido en los precios.

Copyright © 2002 El Grial

Vitamin Aleman